Steuerstrafrecht / Steuerordnungswidrigkeit

Unsere Beratung im Steuerrecht umfasst auch die Betreuung von Mandaten aus dem Steuerstrafrecht und Steuerordnungswidrigkeitenrecht; insbesondere Steuerhinterziehung. Betreut werden insbesondere Ermittlungsverfahren / Strafverfahren nach §§ 369 ff. Abgabenordnung (AO) bzgl. des Vorwurfs der Abgabe einer unrichtigen / falschen Einkommenssteuererklärung (auch mit Bezug zu Kapitaleinkünften aus Lichtenstein, Schweiz, Luxemburg etc.) oder Umsatzsteuererklärung. Auch steuerstrafrechtliche Verfahren mit Bezug zum Zollrecht werden von uns betreut. Wir beraten in diesem Bereich sowohl Unternehmer als auch Privatpersonen.

Idealerweise werden wir in Ermittlungsverfahren / Steuerstrafverfahren zu einem möglichst frühen Zeitpunkt von unseren Mandanten einbezogen. Die Erfahrung zeigt, dass eine frühzeitige Mandatierung einen günstigen Verfahrensgang befördert.