Verkehrsrecht / Unfallregulierung

Trotz geklärter Schuldfrage ist die Regulierung von Schäden durch die gegnerische Versicherung häufig ein Problem: Die gegnerische Versicherung erhebt eine Unzahl von Einwendungen bzgl. der Schadenshöhe z.B. vorhandene Vorschäden; bezweifelt den Wert des Fahrzeugs oder beauftragt einen Gutachter der zu einem – in aller Regel – für die Versicherung günstigeren Ergebnis kommt.

Für den Betroffenen ist auch auf dieser Stufe die Verhandlung mit der Versicherung schwierig. Insbesondere, weil er quasi als „David“ dem „Goliath“ Versicherung gegenüber steht.

Die Bürogemeinschaft Gravel Herrmann Sari ist insbesondere auf die Unfallschadensregulierung spezialisiert und verfügt große Erfahrung in vorgerichtlichen Verhandlungen mit Versicherungen. Die Erfahrung beweist: Es kann kurzfristig – ohne nervenaufreibendes und kostenintensives Gerichtsverfahren – ein für den Mandanten sehr befriedigendes Ergebnis und Zahlung erreicht werden.

Selbstverständlich begleiten wir Sie auch „den ganzen Weg“ und vertreten Ihre Ansprüche auch in Gerichtsverfahren.

Rechtsanwalt Vural Sari berät Mandanten auch auf türkisch.